Atelierhaus mit Aussicht mit Weitsicht

Tolle Art & Weise

Das Atelierhaus beherbergt Atelierräume für KünstlerInnen, Kurse für Intuitives Skizzieren und Malen, sowie eine Kunstsammlung.

Das Haus steht in Rehetobel im Appenzeller Vorderland und liegt an wunderschöner Lage mit spektakulärer Aussicht auf den Alpstein. Aus den Ateliers, Aussenplattformen und vom Rundweg bis in den Wald hinein lassen sich herrliche Panoramaaussichten auf sanft hügelige Landschaften geniessen.

Die Ateliers

Nicole Tolle bietet weiteren Kunstschaffenden Raum. Sie fördert diese in ihrer Eigenentwicklung durch gestalterische Prozesse im Artists in Residence-Programm.

Die Sammlung

Die Tolle – Art & Weise zeigt ausgewählte Werke der ehemaligen Galerie Tolle – Art & Weise und aus der Artist-in-Residence-Förderung.

Der Farbraum

Die Farben der Schiebläden des Atelierhauses deuten auf das Farbengefühl, das aus dem Innern des Hauses nach aussen dringt. Nicole Tolle begleitet kreative Menschen, ihren eigenen Färbungen Raum zu geben. Im Workshop «Intuitives Skizzieren & Malen» eröffnen sich Weitblicke.

Artist Nicole Tolle

Nicole Tolle schafft Synergien als freie Kuratorin, Kunstsammlerin, gelernte Mal-, Kunst- und Farbtherapeutin Sie vernetzt ihre Farbenergiesensitivität durch Intuition, Wahrnehmung und Färbung. Das Farbgefühl der Künstlerin findet sich wieder in ihrem Hotel Lagarta Lodge, Costa Rica.